20 Jahre medizinisches Schlingentraining am SK Bad Ischl

Seit zwei Jahrzehnten arbeiten die TherapeutInnen des Salzkammergut-Klinikums Bad Ischl mit dem medizinischen Schlingensystem Redcord, einer Therapie- und Trainingsmethode zur Verbesserung von Muskel- und Gelenksfunktionen bei Schmerzen und muskulären Dysfunktionen. Kürzlich fand der Redcord Weltkongress in St. Wolfgang statt, bei dem rund 200 TeilnehmerInnen aus 33 Nationen über die neuesten Studien und Entwicklungen informiert wurden. Ein Höhepunkt der Veranstaltung war der Besuch des Salzkammergut-Klinikums Bad Ischl, bei dem die Erfahrungen der letzten 20 Jahre an die internationalen Besucherinnen und Besucher weitergegeben wurden. Der leitende Physiotherapeut Richard Neuper zeigt, wie das Schlingentraining richtig durchgeführt wird Richard Neuper, leitender Physiotherapeut erklärt: „Bei ...

Gepostet in der Kategorie Boulevardblatt (Anzahl der ansichten:) 5