2 Minuten 2 Millionen: 5 Investoren für die Backmischung, keiner für die Smartwatch – Trending Topics

In der siebenten Folge der Startup-Show „2 Minuten 2 Millionen“ kämpfen fünf Startups um einen Deal. Diesmal gehen nur wenige ohne eine Investment-Zusage nach Hause. Der Gründer von „simply Bread“, Florian Hoffmann, tritt so überzeugend auf, dass alle Investoren ein Angebot machen. Beinahe wäre ein Streit um den Hersteller von Brot-Backmischungen entbrannt. Doch schließlich brechen die Investoren Brot und investieren alle gemeinsam 125.000 Euro für 25,1 Prozent am Linzer Startup. „Wir prüfen jetzt alle Optionen“, sagt Hoffmann zu Trending Topics. Dann soll die Investment-Zusage in trockene Tücher gebracht werden. Obendrauf erhält der Online-Shop, bei dem man sich seine Brot-Backmischung individuell ...

Gepostet in der Kategorie Wirtschaft (Anzahl der ansichten:) 4

Ähnlich Nachrichten