16-Jährige in Steyr getötet: Stich in Lunge war tödlich

17-jähriger Afghane wird der Tat verdächtigt. Er stach ihr mehrmals in den Rücken, versperrte Türe mit Kasten und flüchtete. Die Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos des Freundes. 15.26 Uhr, 10. Dezember 2018 Facebook Twitter WhatsApp © Twitter/POLIZEI OÖ @LPDooe Ein 16-jähriges Mädchen ist in der Nacht auf Montag in Steyr in seinem Zimmer – augenscheinlich durch zwei Messerstiche in den Rücken – getötet worden. Tatverdächtig ist ein 17-jähriger Afghane. Er dürfte nach der Tat durch das Fenster geflüchtet sein – nach ihm wird gefahndet. Das Mädchen und der 17-Jährige hatten laut Staatsanwaltschaft eine On-Off-Beziehung. Am Sonntag war der Bursch zu Besuch bei dem ...

Gepostet in der Kategorie Inland (Anzahl der ansichten:) 2

Ähnlich Nachrichten