11. Dezember 1998: Erster EU-Gipfel in Wien – Salzburger Nachrichten

Unter Dienstag, 11. Dezember, ist im Buch der Geschichte unter anderem verzeichnet: 1718: König Karl XII. von Schweden fällt im Krieg gegen Norwegen bei der Belagerung von Fredrikshald. 1948: Beginn einer zweitägigen Tagung in Heppenheim, auf der sich die liberaldemokratischen Parteien der drei Westzonen zur Freien Demokratischen Partei (FDP) zusammenschließen, Theodor Heuss wird zum Vorsitzenden gewählt. 1958: Obervolta (heute Burkina Faso) wird autonome Republik innerhalb der französischen Communauté. 1968: Der Nationalrat beschließt die Verlängerung der Marktordnungsgesetze und die Einsetzung eines Parlamentsausschusses zur Untersuchung der Spionageaffäre Alois Euler. 1968: Nach der Wahl von Ludwig von Moos zum Schweizer Bundespräsidenten kommt es ...

Gepostet in der Kategorie Ausland (Anzahl der ansichten:) 6

Ähnlich Nachrichten