Schopp: “Das frühe Tor hat uns aus dem Rhythmus gebracht”

Stimmen zu Hartberg – Innsbruck: Schopp: “Das frühe Tor hat uns aus dem Rhythmus gebracht” « kleinezeitung.at AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request); Apps hier laden: Im letzten Heimspiel vor der Winterpause holte der TSV Hartberg ein verdientes Unentschieden gegen Wacker Innsbruck. Das Duell der beiden Aufsteiger endete 2:2. Von Matthias Janisch und Clemens Ticar | 05.50 Uhr, 10. Dezember 2018 Facebook Twitter WhatsApp Hartberg-Trainer Markus Schopp ist mit dem Unentschieden zufrieden © (c) GEPA pictures (GEPA pictures/ Michael Riedler) Mit Wacker Innsbruck empfing der TSV Hartberg am Sonntag den zweiten Aufsteiger dieser Saison. In einem knappen Spiel gingen die Oststeirer zwar zweimal ...

Gepostet in der Kategorie Sport (Anzahl der ansichten:) 26

Ähnlich Nachrichten