Kopf des Tages – Leipziger Buchpreisträgerin Anke Stelling: Virtuosin des grausamen Blicks

Sieben Jahre ist es her, dass die Autorin Anke Stelling plötzlich ohne Verlag dastand. Ihre drei bis dahin bei S. Fischer erschienenen Bücher hatten sich zwar nicht gerade als Kassengift herausgestellt, sie galten aber auch nicht als besonders leicht verkäuflich. ...

Gepostet in der Kategorie Boulevardblatt (Anzahl der ansichten:) 4